Mars - wie wir uns verteidigen

Mars – der Kämpfer in dir

3rd Dezember 2017 Schreibe einen Kommentar

An einem warmen Herbsttag beobachtete ich eine kleine, süße Wühlmaus mitten auf unserem Kompost. Sie genoss die Sonnenstrahlen und putzte ihr Näschen. Es war so niedlich ihr zuzuschauen. Dabei sind die Wühlmäuse unsere Gartenfeinde, denen wir mit Fallen nachstellen. Aber hier, direkt vor mir, Face to Face, brachte ich es nicht übers Herz sie zu töten.
Ich bin einfach kein Killer. Wie schaut’s mit dir aus? Hättest du den kleinen Nager töten können?
Ob eiskalter Killer, heroischer Krieger oder sanfter Diplomat, wie wir kämpfen, lässt sich im Horoskop am Mars ablesen.

Wir alle müssen uns im Leben durchsetzen und behaupten. Selbst wenn man versucht jeglicher Auseinandersetzung aus dem Weg zu gehen. Es gibt einfach Situationen da kommt man nicht drum herum für sein Recht zu kämpfen. Dabei hat jeder seine ganz eigene, individuelle Strategie.
Wie diese Strategie aussieht verrät uns der besagte Mars. Das Tierkreiszeichen, sein Herrscher und die Aspekte zu anderen Planeten geben Auskunft darüber wie der Horoskopeigner kämpft.

Mars in den 12 Tierkreiszeichen gedeutet:

 

Mars in Widder

Menschen mit Mars im Widder fackeln nicht lang. Getreu nach dem Motte „erst zuschlagen dann nachfragen“, lösen sie ihre Konflikte. Tapfer und mutig stellen sie sich jedem Gegner und weichen keinem Streit aus. Blitzschnell, geradezu überfallartig, schlagen die heißblütigen Draufgänger zu. Ohne Rücksicht auf Verluste stürzen sie sich waghalsig in die Schlacht.
Ihre Art zu kämpfen ist äußerst effektiv und erfolgreich. Immerhin steht Mars im Widder in seinem Domizil.

Mars in Stier:

Es gehört schon einiges dazu um jemanden mit einem Stier-Mars aus der Reserve zu locken. Sie brauchen eine gewisse Anlaufphase um in Schwung zu kommen. Hast du ihn aber zornig gemacht und er setzt zum Angriff an, dann solltest du dich sofort in Sicherheit bringen. Einmal in Bewegung walzt er alles nieder was im Weg steht.
Grundsätzlich handelt es sich um extrem standhafte Typen, die mit stoischer Beharrlichkeit ihr Ziel verfolgen. Es sind zähe und ausdauernde Kämpfer. Vor allem ihr Hab und Gut verteidigen sie bis auf’s letzte Hemd.

Mars in Zwillinge:

Zwillinge sind in der Regel nicht auf den Mund gefallen. Für sie ist ihre messerscharfe Zunge die effektivste Waffe. Sie kämpfen mit Worten und sind ihrem Gegner immer eine Information voraus. Dabei sind sie ausgesprochen geschickte Taktiker. Durch Streuung von Real und Fake News verwirren sie den Feind.
Schlagfertig wie sie sind,  können sie sich auch aus den brenzlichsten Situationen heraus reden.

Mars in Krebs:

Ist ein sanfter Krebs überhaupt in der Lage sich in der rauen Welt durchzusetzen? Ja, ist er!
Nur setzten Menschen mit Krebs-Mars nicht plump zum Frontalangriff an. Sie tun sich etwas schwer damit ihre Gegner offen und direkt anzugreifen.Vielmehr versuchen sie sich auf sanfte, indirekte Weise durchzusetzen. Dabei führen Fantasie und Fingerspitzengefühl zum Erfolg. Sie setzen den Gegner emotional unter Druck. Sie schmollen, sind beleidigt oder drehen die Sache so, das sich ihr Widersacher schuldig fühlt.

Mars in Löwe:

Menschen mit Löwe-Mars ziehen mit enormen Tamtam und wehenden Fahnen in die Schlacht.
Tapfer, souverän und siegessicher stellen sie sich direkt dem Feind entgegen. Sie sind tollkühne Kämpfer, die kein Risiko scheuen. Sie machen keine halben Sachen und geben nicht auf bis der Feind am Boden liegt.
Meist reicht es aber völlig aus einen ordentlichen Löwebrüller loszulassen, mit der Pranke demonstrativ auf den Tisch zu hauen, um den Gegner in die Flucht zu schlagen.

Mars in Jungfrau:

Für Menschen mit Mars in Jungfrau ist eine gewissenhafte Planung schon die halb gewonnene Schlacht.
Sie  handeln nie übereilt, sondern bereiten sich gründlich vor. Ihre Kampfeinsätze sind bis ins Detail geplant und werden präzise umgesetzt. Dabei gehen sie überaus systematisch vor und teilen ihre Kräfte vorausschauend und sparsam ein. Sie sind geschickte, verlässliche und vorsichtige Krieger. Eine ihrer Erfolgsstrategien ist das Piesacken des Feindes durch ständige Kritik und Nörgelei.

Mars in Waage:

Der aggressive Mars steht in der harmoniesüchtigen Waage im Exil. Aber selbst wenn jemand mit einem Waage-Mars plumpe Aggression verachtet, so ist er durchaus in der Lage sich durchzusetzen.
Menschen mit dieser Mars Stellung sind äußerst geschickte Diplomaten & Strategen. Direkte Auseinandersetzungen vermeiden sie nach Möglichkeit. Stadtessen suchen sie lieber nach Gemeinsamkeiten um mit dem Gegner einen Kompromiss auszuhandeln.
Überdies sind sie ausgesprochen geschickt darin Allianzen zu schmieden, und ihre Gegner mit ihrem Charme, ihrer Eleganz und ihren Liebreiz zu blenden.

Mars in Skorpion:

Menschen mit Mars im Skorpion sind leidenschaftliche Kämpfer, die immer aufs Ganze gehen. Für sie heißt es entweder Siegen oder totale Niederlage. Dazwischen gibt es nichts. Man hüte sich vor ihrer Rache. Denn sie machen keine Gefangenen und kennen keine Gnade. Ausdauernd, fokussiert aber subtil, setzen sie sich durch. Es ist fast schon hypnotisch wie sie ihre Gegner manipulieren. Unbemerkt nähern sie sich (Plutos Tarnkappe lässt grüßen), und rammen ihrem Opfer den tödlichen Giftstachel in den Rücken.

Mars in Schütze:

Der Schütze-Mars kämpft als edler Ritter, hoch zu Pferde. Mit erhobenen Zeigefinger metzelt er seine Gegner nieder. Furchtlos stürzt er sich mit Schwung und feurigem Eifer ins Gefecht. Dabei bevorzugt er Waffen für lange Distanzen, wie z.B. Pfeil und Bogen. Seine ausgeprägte Siegesgewissheit bezieht er aus hoher Bildung und moralischer Überlegenheit.

Mars in Steinbock:

Trittst du gegen einen Rivalen mit einem Steinbock-Mars an, brauchst du einen langen Atem!
Es sind zähe Typen, mit einer unglaublichen Ausdauer, die selbst den eigenen Schweinehund besiegen. Standhaft, wie der sprichwörtliche Fels in der Brandung, beißt man sich an ihnen die Zähne aus. Dabei spielen sie auf Zeit und hungern ihre Kontrahenten regelrecht aus. Denn sie wissen, früher oder später bricht ihr Gegenspieler ein. Hart und unerbittlich fordern sie dann ihren Tribut.

Mars in Wassermann:

Legst du dich mit Jemanden an, dessen Mars im Wassermann steht, so solltest du auf Überraschungen gefasst sein. Es sind äußerst eigenwillige Gegner, schwer einzuschätzen, und überraschen immer wieder mit völlig unerwarteten Zügen. Sie agieren blitzschnell, sind technikaffin bei der Wahl der Waffen und setzen auf modernste Kampfmethoden.
Unterdessen behalten sie auch im verwirrendsten Schlachtengetümmel den Überblick (die sprichwörtliche Wassermann-Vogelperspektive). Obendrein handelt es sich bei ihnen um eiskalt kalkulierende Strategen.

Mars in Fische:

Die sanften Fische gelten gemeinhin nicht als die großen Kämpfer. Aber auch Menschen mit einem Fische-Mars haben ihre ganz speziellen Strategien um sich im Leben erfolgreich durchzusetzen.
Die friedvollen Krieger weichen der direkten Auseinandersetzung immer wieder aus und zersetzen dadurch die Kampfmoral ihrer Widersacher. Tarnen und Täuschen heißt ihr Erfolgsrezept. Der Gegner wird eingelullt und es wird Verwirrung gestiftet. Am Ende ist der Feind regelrecht betäubt und entwickelt vielleicht sogar Schuldgefühle.
Nicht zuletzt sind Fische-Kämpfer bereit, durch ihr eigenes Opfer die Schlacht zu gewinnen.

Ähnliche Blogartikel:

Bedeutung der Sonne im Horoskop
Der Aszendent
Das Medium Coelie (MC)

Geschrieben von: Torsten Wernecke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


hier gehts wieder ganz nach oben
© by Astrologische Beratung – Torsten Wernecke
Programmierung & Webdesign by grafikmaker.de