Tierkreiszeichen Widder

Sonne in Widder

28th März 2015 Schreibe einen Kommentar

Mit dem Eintritt der Sonne ins Widderzeichen, beginnt die Zeit des Frühlings. Bildlich gesprochen, erwacht die Natur jetzt aus dem Winterschlaf. Es herrscht Aufbruchsstimmung.
Dies entspricht auch dem Temperament von Menschen mit Sonne im Widder.
Voller Neugier, was die Welt für sie bereithält, brechen sie auf zu neuen Ufern, und gehen Wege die vor ihnen noch keiner gegangen ist.

Der Widder Typ ist ein ungeduldiger Draufgänger und wagemutiger Pionier. Von etwaigen Schwierigkeiten lässt er sich dabei nicht abschrecken. Im Gegenteil. Konkurrenz und Wettbewerb motivieren ihn geradezu. Kampf und Eroberung sind seine Welt.

Kennzeichnend für den Widder ist vor allem seine spontane Art zu handeln. Er setzt seinen Willen direkt und kompromisslos durch, ohne groß über eventuelle Konsequenzen nachzudenken.
Geduld ist dagegen nicht seine Sache.

Seine teils ungestüme, impulsive Art wird dem Widder meist verziehen, da seine unbekümmerte Offenheit, und seine Lebensfreude, regelrecht entwaffnend wirken.

Die Sonne durchläuft vom 21. März bis 20. April das Tierkreiszeichen Widder.
Menschen die in diesem Zeitraum geboren sind, werden dem Sternzeichen Widder zugeordnet.

 

„Wenn der gerade Weg zu sehen ist, mach keinen Umweg.“

Sprichwort aus Russland

Geschrieben von: Torsten Wernecke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


hier gehts wieder ganz nach oben
© by Astrologische Beratung – Torsten Wernecke
Programmierung & Webdesign by grafikmaker.de