Sternzeichen Zwillinge

Sonne in Zwillinge

23rd Mai 2015 Schreibe einen Kommentar

Zwillinge sind äußerst wissbegierig und interessieren sich für die verschiedensten Themen. Dabei betrachten sie die Dinge, wie alle Luftzeichen, aus einer gewissen Distanz heraus.  Oder anders ausgedrückt, sie nehmen einen recht objektiven Blickwinkel ein, ohne sich dabei gefühlsmäßig voll und ganz einzulassen.

Merkur, der Zeichenherrscher der Zwillinge, symbolisiert in der Astrologie die Art zu denken und zu kommunizieren. Entsprechend verfügen Zwillinge meist über einen ausgezeichneten Verstand. Auch können sie sich in der Regel bestens in Wort und Schrift ausdrücken. Sie lernen sehr schnell, und haben die Begabung, Wissen gut verständlich weitergeben zu können.

Mit ihrer charmanten und unterhaltsamen Art sind Zwillinge gern gesehene Gäste auf jeder Party. Sie schließen problemlos neue Kontakte, haben immer was zu erzählen.  Die neusten Gerüchte aufzuschnappen bzw. in Umlauf zu bringen bereitet Zwillinge-Geborenen großen Spaß.

Aufgrund der vielseitigen Interessen haben Zwillinge aber oft Probleme sich für eine Sache zu entscheiden. Dieses Dilemma versuchen sie mit ihrer unglaublichen Geschwindigkeit in den Griff zu bekommen. Nur hat dies zur Folge, dass Vieles nur oberflächlich erlernt und durchgeführt werden kann.

Die Sonne durchläuft das Tierkreiszeichen Zwillinge in den Tagen vom 21. Mai bis 21. Juni .
Damit werden Alle die während dieser Zeit geboren sind, den Zwillingen zugeordnet.

„Was du gelernt hast, kann dir keiner mehr nehmen.“
von meiner Oma

Geschrieben von: Torsten Wernecke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


hier gehts wieder ganz nach oben
© by Astrologische Beratung – Torsten Wernecke
Programmierung & Webdesign by grafikmaker.de